Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Halbe Milliarde Euro für Öko-Stadtschloss – (23.8.2007)

Stefan Schulz, Berliner Morgenpost

Er will das erste Öko-Schloss der Republik bauen - ein Stadtschloss im Herzen Berlins, das sich selbst mit Strom versorgt. Und nicht nur das: Rechtsanwalt Waldmann möchte das historische Hohenzollernschloss mit Hilfe eines Schweizer Unternehmers wieder entstehen lassen. Dafür soll ein Antrag im Bundestag eingereicht werden.
Er will das erste Öko-Schloss der Republik bauen. Mit einem Geothermie-Kraftwerk, das eine Art Heizstab sieben Kilometer tief in die Erde bohrt, soll sich das Stadtschloss selbst mit Strom versorgen. Und nicht nur das: Der 52-jährige Rechtsanwalt Lür H. Waldmann möchte das historische Hohenzollernschloss mit Hilfe eines Schweizer Investors, der eine halbe Milliarde Euro in das Projekt stecken will, wieder entstehen lassen. Öffentliche Mittel sind nicht vorgesehen. Waldmann meint es ernst.

Selbst wohlwollende Politiker wie die Nürnberger CSU-Abgeordnete Renate Blank winken inzwischen ab: "Das ist eine extrem gute öffentliche Lage, die nicht von einer privaten Initiative genutzt werden sollte." Sie lehnt vor allem einen Grundstücksverkauf ab. Und der Berliner SPD-Bundestagsabgeordnete und Haushälter Jörg-Otto Spiller sagt: "Ich glaube, dass inzwischen die Zeit über diesen Vorschlag hinweggegangen ist.

Weiterführender Link: http://www.morgenpost.de/content/2007/08/24/berlin/917536.html