Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Junge-Reyer: Berlins Finanzanteil am Stadtschloss ist sicher – (30.9.2007)

dpa, Berliner Morgenpost

Der von Berlin verbürgte Finanzanteil für den Schlossneubau ist nach den Worten von Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD) sicher. "Die 32 Millionen Euro für das Humboldt-Forum, die der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit zugesagt hat, die stehen", sagte Junge-Reyer der Deutschen Presse- Agentur. "Wowereit stellt sich nicht hin und sagt diese Summe zu, wenn es nur den leisesten Zweifel daran gibt", ergänzte die Senatorin.

Im Haushaltsausschuss des Bundestages hatten Abgeordnete Fragen zu der Finanzkraft des mit 60 Milliarden Euro verschuldeten Landes Berlin geäußert und Aufklärung über die Erstausrüstung des Humboldt-Forums in Höhe von 72 Millionen Euro verlangt.

Deshalb wies der Ausschuss den Finanzierungsantrag zum Schloss an das Bauministerium zurück. Das Ministerium soll bis 7. November ein genaueres Finanzierungskonzept vorlegen. Bisher hatte es die Kosten für den Bau des Stadtschlosses mit 480 Millionen Euro angegeben. "Es ist das gute Recht des Haushaltsausschusses, Fragen zum Finanzkonzept zu stellen", unterstrich die Senatorin. Dennoch gebe es keinen Zweifel daran, dass bei Bund und Land der Wille zum Bau des Humboldt-Forums bestehe. Durch die Überarbeitung des Konzepts wird nach Einschätzung Junge-Reyers auch nicht der Start des Architektenwettbewerbs verzögert.

Weiterführender Link: http://www.morgenpost.de/content/2007/09/30/berlin/924244.html