Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Spenden für die Kuppel – (17.10.2007)

Ulrich Paul, Berliner Zeitung

Der Förderverein Berliner Schloss will für mehr Historie noch mehr Geld sammeln.Einen Monat vor dem geplanten Start des Architektenwettbewerbs für den Wiederaufbau des Stadtschlosses hat sich der Förderverein Berliner Schloss für eine möglichst weitgehende Rekonstruktion des 1950 gesprengten Gebäudes ausgesprochen. Vereinsgeschäftsführer Wilhelm von Boddien sagte der Berliner Zeitung, er sei bereit, über die zugesagten Spenden in Höhe von 80 Millionen Euro für die Fassaden weitere Gelder zu sammeln, wenn auch die Kuppel des Schlosses nach historischem Vorbild aufgebaut werde.

Die Rekonstruktion der Kuppel soll den Teilnehmern am Architektenwettbewerb nach den bislang bekannten Informationen nicht vorgeschrieben werden. Den Architekten bleibt es damit freigestellt, beim Wettbewerb für das Schlossprojekt (offizieller Name: Humboldt-Forum) eigene Vorschläge dazu zu entwickeln. Verlangt wird von den Architekten lediglich, dass die Fassaden an der Nord-, West- und Südseite sowie der Schlüterhof nach historischem Vorbild rekonstruiert werden. Die Mehrkosten, die eine historische Kuppel gegenüber einer Kuppel mit moderner Architektur verursacht, will der Förderverein aus Spenden aufbringen, sagte von Boddien.
Am 24. Oktober steht das Thema auf der Tagesordnung des Ausschusses.