Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Wahlprogramm der CDU Berlin; interessante Aussagen zum Berliner Schloss auch in den anderen Wahlprogrammen – (22.6.2006)

Online Redaktion

CDU Wahlkampfprogramm zum Stadtschloss Berlin. Zitat: Im neuen Berlin hat auch das historische Berlin seinen festen Platz. Hierzu gehören der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses mit historischer Fassade sowie die Bauakademie Schinkels.

Die Berliner CDU freut sich über den Beschluss des Deutschen Bundestages, das Berliner Stadtschloss in der Mitte der Stadt wieder zu errichten. Bis 2011 sind ein Finanzierungs- und Nutzungskonzept zu erarbeiten. Mit dem Wiederaufbau des Stadtschlosses wird die historische Mitte der Stadt wiederhergestellt. Daher sollte über die Nutzung des Schlosses nach einer Diskussion mit möglichst vielen Berlinern entschieden werden. Nur dann wird der Platz auch künftig eine hohe Akzeptanz finden. Zitatende

Die FDP schreibt zum Stichwort historische Mitte:
Dem Ausbau der historischen Mitte zwischen Potsdamer Platz und Alexanderplatz soll die Stadtentwicklung besondere Aufmerksamkeit widmen. Parallel ist die City West zu entwickeln. Im Einzelnen: zügiger Wiederaufbau des Berliner Schlosses, mit anteiliger Finanzierung durch Private,

Die SPD verliert kein direktes Wort zur historischen Mitte.

Die Grünen "wollen auch die anderen Museuumsstandorte nicht vernachlässigen.Dies betrifft vor allem die noch lange am Standort Dahlem bleibenden außereuropäischen Sammlungen."

Die Linke schreibt:
In der nächsten Legislaturperiode wollen wir die kulturpolitische Debatte mit dem Bund auf weitere konkrete Projekte konzentrieren. Dazu gehören die Sanierung historischer Kulturbauten wie der Staatsoper und die Gestaltung des Humboldt-Forums in der historischen Mitte Berlins sowie die zügige Umsetzung des Gedenkkonzeptes Berliner Mauer.

Weiterführender Link: http://www.cdu-lv-berlin.de/index-ok.htm