Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Humboldt-Forum soll bereits 2013 öffnen – (9.3.2007)

Thomas Fülling, Berliner Morgenpost

Bund legt konkreten Zeitplan für Bebauung des Schloßplatzes vor. Senat kündigt Verzicht auf Park als Zwischennutzung an.
In der Debatte um die Nutzung des Schloßplatz-Areals nach Abriss des Palastes der Republik hat das Bundesbauministerium jetzt erstmals einen konkreten Zeitplan vorgelegt. Er umreißt, wie das bereits 2002 vom Bundestag beschlossene Humboldt-Forum mit Teilen der Fassade des 1950 gesprengten Schlosses errichtet werden kann. Danach soll im Herbst dieses Jahres der internationale Architektenwettbewerb zum Bau des Forums gestartet werden. "Die notwendigen Mittel stehen jetzt zur Verfügung, die Vorbereitungen zu diesem Verfahren laufen", gab Minister Wolfgang Tiefensee (SPD) gestern bekannt.
Click here to find out more!

Nach Abschluss des Wettbewerbs soll 2008 mit der konkreten Entwurfs- und Ausführungsplanung begonnen werden. Baubeginn könnte laut Ministerium 2010 sein. Die ersten Besucher werden im Humboldt-Forum für 2013 erwartet. Ihnen sollen dann "herausragende museale Sammlungen" der Staatlichen Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz präsentiert werden, die derzeit noch in stark sanierungsbedürftigen Gebäuden in Dahlem beheimatet sind.
Offenbar um sich nicht vom Eingang privater Mittel abhängig zu machen, heißt es aber auch, dass "ein Teil der erwarteten Spenden gegebenenfalls vorfinanziert werden könnten".

Weiterführender Link: http://www.morgenpost.de/content/2007/03/09/berlin/887525.html