Softwareentwicklung & Webdesign Berlin: netcorps - Alexander Waldmann

Stadtschloss Berlin Initiative
Wir bauen das Schloss

Wir bauen das Schloss.

Marode Schlösser: Wowereit sagt Geld zu – (17.4.2007)

Philipp Licherbeck, Der Tagesspiegel

Berliner Politik sieht Notwendigkeit zusätzlicher Sanierungsmittel. Brandenburg will nicht mehr zahlen.
Potsdam - Das Land Berlin will der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unter die Arme greifen, um die dringend nötigen Investitionen in die maroden Schlösser in Berlin und Potsdam zu bewerkstelligen. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) kündigte am Montag auf der Sitzung des Berliner Kulturausschusses im Neuen Palais in Potsdam an, dass Berlin seine Verantwortung wahrnehmen werde. Er schränkte allerdings ein, dass die Leistungen vorrangig den Berliner Schlössern zu Gute kommen müssten.

Die Vorsitzende des Kulturausschusses Alice Ströver (Grüne) rechnet mit einem Investitionsvolumen von 500 Millionen Euro, die Berlin über die kommenden 20 Jahre zusätzlich in die Schlösser investieren werde. „Aber eigentlich müssten wir Geld drucken“, spielte sie auf die angespannte Haushaltslage des Landes an.

Weiterführender Link: http://www.tagesspiegel.de/brandenburg/archiv/17.04.2007/3205910.asp